Nur weil man unglücklich ist, heißt das nicht, das man nicht mehr lachen kann oder lächeln, Spaß haben oder schöne Dinge bewundern kann. Man kann immer noch die glücklichen Momente genießen und sie auskosten. Man kann immer noch der selbe Mensch sein, der man immer war. Nach außen hin zumindest. Auch wenn man innerlich vielleicht schon am Ende ist, heißt das nicht das das jeder gleich merken würde. Unglücklich sein bedeutet nicht, dass man stets traurig ist und alles bedauert, dass man sein lachen verliert und in Trauer versinkt. Es bedeutet viel mehr als das. Wirklich unglücklich im Leben zu sein, ist wie ein Schrei den niemand hören kann.

Kommentare: